So tickt Jörg von de Fenn

  Antwortfeld
Name: von de Fenn
Vorname: Jörg
Alter: 51
Wohnort: Berlin
Beruf/Tätigkeit:  
(Bezug zum Thema) Behinderung: Seit 30 Jahren an LHON erblindet
Webseite www.von-de-fenn.eu
Social Media Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram etc.) Instagram, Facebook
Copyright für Fotos Jörg von de Fenn
1. Was bringt Sie zum Lachen? Rheinländer und Eddi Murphy
2. Was wollten Sie schon immer einmal machen und warum haben Sie sich bisher nicht getraut? Watzmann-Ostwand und/oder Eiger-Nordwand, da ich leider bisher keinen geeigneten Bergführer/Begleiter gefunden habe, der „verrückt“ genug war, mit mir die Klettertour zu wagen
3. Welcher Mensch hat Sie bisher am meisten beeinflusst? Und warum? „Schimanski“, weil er Klartext gesprochen hat
4. Sie haben die Chance Bundesbehindertenbeauftragte/r zu werden. Was wäre Ihre erste Amtshandlung? Ich würde mich dafür einsetzen, dass die bereits bestehenden Gesetze zu Inklusion und Barrierefreiheit umgesetzt und im Alltag gelebt werden
5. Was liegt Ihnen besonders am Herzen? Nette und unkomplizierte Mitmenschen
6. Ich wäre gern einmal … Eishockeyspieler
7. Auf welche Fragen wünschen Sie sich eine Antwort? Warum haben so viele ein Problem mit ihren Mitmenschen, die in ihrem Äußeren nicht der „Norm“ entsprechen?
8. Was ich noch sagen wollte … Weniger Neid und Missgunst innerhalb der Blindengemeinschaft macht das Leben leichter, denn wir sitzen schließlich alle in einem Boot.