Berliner Helden, Jörg von de Fenn mit Marie Eggersglüss - www.von-de-fenn.eu 

Suche

Suche
.

Berliner Helden

Training: Jörg von de Fenn mit Marie Eggersglüss

Lass mich deine Augen sein

Der blinde Sportler Jörg von de Fenn sucht Trainingspartner zum Skaten

VON BJÖRN TRAUTWEIN

 

Als sich Jörg von de Fenn (41) vor zwei Jahren einen Lebenstraum erfüllte und den 5598 Meter hohen Kilimandscharo bestieg, hing sein Leben die meiste Zeit an einem dünnen Seil.


Nichts Besonderes für einen Bergsteiger, doch bei von de Fenn liegt der Fall ein bisschen anders. Denn der Extremsportler ist blind und das Seil nicht nur zum Klettern da, sondern einzige Verbindung zu seinem vorangehenden sehenden Partner. „Ich bin trainiert und habe eine sehr gute Kondition, aber ohne die Hilfe fremder Augen hätte ich natürlich keine Chance“, sagt von de Fenn, der gerade aus dem Allgäu nach Berlin gezogen ist.

 

Auch bei seiner zweiten sportlichen Leidenschaft, dem Skaten, kommt deshalb ein Stück Schnur zum Einsatz. Beim Training oder im Wettkampf hält ihn seine Sportpartnerin Marie Eggersglüss (43) an einem zum Ring geknoteten Halteseil in der Spur: „Sonst würde ich mich hier ständig hinlegen“, sagt er, während er an der Seite der Charlottenburgerin seine Runden am Sportforum Hohenschönhausen dreht. Sie warnt ihn auch vor Bodenunebenheiten, Gullys oder Schlaglöchern:„Man muss immer für zwei aufpassen“, sagt sie, „und für den anderen mitdenken.“

 

Je weniger er sieht, desto größer wird sein Ehrgeiz

 

Vor 21 Jahren verlor von de Fenn durch eine Sehnerventzündung sein Augenlicht. Doch je weniger er sah, desto größer wurde sein Ehrgeiz: „Zu zeigen, dass auch ein Blinder auf Berge steigen oder beim Marathon mithalten kann, ist schon ein wichtiger Antrieb für meine Aktivitäten“, sagt er. Doch schaffen kann er das nur mit den Augen von ehrenamtlichen Helfern. Deshalb sucht er jetzt weitere Trainingspartner, die mit ihm joggen und skaten.

 

Wer Interesse hat, meldet sich per Mail unter

joerg@von-de-fenn.eu oder 0176/123 00 789.

Mehr Informationen: www.von-de-fenn.eu.

Dieser Artikel wurde bereits 7547 mal angesehen.



.