LOWA unterstützt Jörg von de Fenn - www.von-de-fenn.eu 

Suche

Suche
.

LOWA NEWS HERBST / WINTER 2010-2011

KLEINE HILFE - GROßE LEISTUNG

BLINDER BERGSTEIGER AUF DEN HÖCHSTEN GIPFELN

 

Jörg von de Fenn ist blind und besteigt dennoch die höchsten Gipfel.

Jörg von de Fenn hat innerhalb eines Jahres die höchsten Gipfel von drei Kontinenten in Angriff genommen: Im Februar 2009 hat er den 5.895 m hohen Kilimandscharo bestiegen, den höchsten Berg Afrikas. Im Juni stand er auf dem Gipfel des 5.642 m hohen Elbrus im Kaukasus, der als höchster Berg Europas gilt. Andere verleihen diesen Titel dem 4.808 m hohen Mont Blanc.

 

Das wirklich Außergewöhnliche und Bewundernswerte an dieser Leistung: Jörg von der Fenn ist seit 19 Jahren blind, hat binnen einer Woche sein Augenlicht verloren. Nicht verloren hat er seine Lebensfreude und seine Lust an der Bewegung. Er hat seine Behinderung angenommen und meistert sein Leben, wobei der Sport eine große Rolle spielt. Und dabei unterstützt ihn LOWA als Ausrüster bei seinen Bergtouren. Aber auch das Schwesterunternehmen Rollerblade zählt zu den Unterstützern von Jörg von der Fenn, der in diesem Jahr seinen ersten InlineSkates- Marathon in Berlin bestritten hat.

Dieser Artikel wurde bereits 6832 mal angesehen.



.