Liebe Freunde, Unterstützer und Besucher meiner Seite,

heute möchte ich ein wenig Werbung machen, für einen Verein, der mir sehr am Herzen liegt.

Pfeffersport e.V.

Pfeffersport e.V., der größte Kinder-, Jugend- und Inklusionsverein in Berlin, ist ein Mehrsparten-Breitensportverein mit vielen Sportangeboten und Kursen. "Selbstverteidigung inklusiv" ist ein auf Ninjutsu basierender Selbstverteidigungskurs, bei dem jeder sich ausprobieren kann und lernt, sich möglichst nicht in Gefahr zu begeben.

Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch bei:

Christoph Pisarz

Koordination Rehabilitationssport und Hallennutzung
Leitung Rollstuhlbasketball

Pfeffersport e.V.

Paul-Heyse-Str. 29

10407 Berlin


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Wenn Ihr Pfeffersport unterstützen wollt, verlinkt Euch: https://www.pfeffersport.de/

Das Logo zum Download: Mein Logo zu Pfeffersport

 

Christoph Pisarz im Training mit Jörg

 

 Christoph Pisarz im Training mit Jörg

 Und zur Krönung des ganzen wurde Pfeffersport e.V. am 20.1.2020 der „goldene Stern des Sports“ verliehen. 

 goldener Stern des Sports

Jörg von de Fenn im Porträt

Von Redakteurin Christiane Bernshausen

Der blinde Allround-Spitzensportler Jörg von de Fenn ist als Bergsteiger, Inlineskater und Kampfsportler (Selbstverteidigung) bekannt. Hier geht es zum Artikel:  Jörg von de Fenn im Porträt

 

Jetzt mal für alle zum Nachlesen, die sich nicht trauen, mich selbst auf meine Behinderung anzusprechen: Ich bin vor 29 Jahren an der Augenerkrankung LHON erblindet. Nähere Informationen zu dieser Augenerkrankung findet Ihr/finden Sie hier:

https://www.pro-retina.de/netzhauterkrankungen/lhon

 

 

Auf meiner Website könnt Ihr in meinen Bildergalerien erste Eindrücke von meinen Touren und sonstigen Aktionen erhalten.

 Übrigens: für meine Aktivitäten bin ich immer auf der Suche nach Wander-, Trainings- und Reisepartner(inne)n. Wer mal was neues erleben will, kann sich für Details und Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei mir melden. Es ist noch viel in Planung. Nur Mut!

 

Viel Spaß wünscht euch

 

Jörg von de Fenn